Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

Reitturnier in Sustrum-Moor

(pg-26.06.2022) Während des traditionellen Reitturniers des Reit- und Fahrvereins (RUF) Walchum/Sustrum-Moor (WSM) auf dem wunderschönen Gelände am Wasserwerk in Sustrum-Moor gingen bei über 435 Nennungen 290 Pferde an den Start.

In 25 Prüfungen stellten die Reiter ihr Können unter Beweis. Zur  Hauptattraktion der Veranstaltung zählte die Springprüfung Klasse L mit Siegerrunde. Andreas Krone vom RUFV Osterbrock mit 59,98 Sekunden errang den ersten Platz, gefolgt von Tabea Hölscher (RUFV Rütenbrock u. Umgebung) auf Hulingshof´s Jogi mit 59,83 Sekunden und Wiebke Kruth (PSG Lähden) auf Zilverstone G mit 65,26 Sekunden. Für seinen hervorragenden Ritt erhielt Krone den Ehrenpreis der Gemeinde Walchum. Die Stilspringprüfung der Klasse L gewann Jule Wessels vom RUF-WSM mit ihrem Pferd Gala 151 und erhielt den Preis der Samtgemeinde Lathen. Den zweiten Platz belegte Tabea Hölscher (RUFV Rütenbrock und Umgebung) mit Cayro 3 und den dritten Platz belegte ebenfalls Hölscher mit ihrem Pferd Hulingshof´s Jogi.    Besonders erfreulich zeigten sich die Veranstalter über  Vereinsmatadorin Jule Wessels, die für den RUF-WSM den Sieg von zwei Prüfungen mit nach Hause nehmen konnte. Diese beiden Siege und die positiven Platzierungen weiterer junger Vereinsmitglieder stehen für hervorragende Nachwuchsarbeit im Verein. Dass Nachwuchsarbeit beim RUF-WSM groß geschrieben wird, zeigte der Führzügelwettbewerb. Viele Reiterinnen kamen aus den vereinseigenen Reihen. Das Interesse der jungen Reiter lässt noch auf ein langes Vereinsleben vorausschauen.

Foto 01: Den Ehrenpreis der Gemeinde Walchum überreichte im Namen der Gemeinde Walchum Alfons Wessels (links im Bild) gemeinsam mit einer Richterin an Andreas Krone, Sieger der Springprüfung Klasse L. Foto: Petra Glandorf

Foto 02: Heinz-Hermann Hoppe, Bürgermeister der Gemeinde Sustrum gratulierte Jule Wessels, Siegerin der Stilspringprüfung Klasse L und übergab den Preis der Samtgemeinde Lathen. Foto: Petra Glandorf

Foto 03 bis 05: Mit Stolz präsentierten sich die Reiterinnen des Führzügelwettbewerbs. Fotos: Petra Glandorf