Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

Waldjugendspiele der Grundschule Walchum

(pg-16.09.2022) Nach zwei Jahren veranstaltete die Grundschule in diesem Jahr erneut Waldjugendspiele.

Diese Aktion hilft den Schülerinnen und Schülern der Natur näher zu kommen. Gemeinsam mit der Jägerschaft sowie dem Lehrpersonal und Elternvertreter nahmen die Schüler der dritten und vierten Klasse bei hervorragenden Witterungsbedingungen an der Naturrallye im Revier teil. Die Kinder, die in einzelne Gruppen eingeteilt wurden, erarbeiteten mit Unterstützung der Lehrer/-innen und Elternvertreter an sechs verschiedenen Stationen einen Laufzettel. Bei den Aufgaben an den Haltepunkten bestimmten die Teilnehmer z. B. verschiedene  Baumarten, Haarwild und Federwildarten, in einer Grabbelkiste gab es Gegenstände aus der Natur zu erfühlen und Verhaltensregeln im Wald wurden ausgearbeitet. Zu Beginn der Aktion erhielten die Schülerinnen und Schüler eine in Papier eingepackte Süßigkeit und am Ende der Rallye wurde kontrolliert, bei welchem Schüler die Verpackung noch vorhanden war. Zum Stolz der Jäger und Lehrer  zeigten sich die Mädchen und Jungen sehr umweltbewusst und erhielten einen Sonderpunkt auf ihrem Laufzettel.  Zu den weiteren Disziplinen gehörten Spiele mit Materialien aus der Natur. Dazu zählten das Balancieren von Baumrinden und Tannenzapfen auf einem Teelöffel und das Tannenzapfen-Zielwerfen. Für die erfolgreiche Teilnahme an den Waldjugendspielen erhielten die Kinder eine Urkunde. Durch eine Spende des Schützenvereins finanzierte sich der Trophäenwagen. Dafür sprach Schulleiterin Anette Slawik ein herzliches Dankeschön an den Schützenverein aus.

Foto 01: Stolz präsentierten sich die Teilnehmer der Waldjugendspiele mit der Jägerschaft, den Elternvertretern und dem Lehrerkollegium vor dem Trophäenwagen.  Foto: Petra Glandorf

Foto 02: Für die erfolgreiche Teilnahme bei den Waldjugendspielen erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde. Foto: Petra Glandorf