Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

Musikverein Generalversammlung

                               Positive Entwicklung beim Musikverein Walchum
(WS – 11.3.2014) Als sehr zufrieden mit seinen Musikern zeigte sich der Dirigent Anne Geert Bartelds während der Generalversammlung des Musikvereins Walchum. „Als ich vor drei Jahren hier angefangen bin, hatte ich 14 Musikanten heute sind es 24 Aktive“, freute sich der Dirigent über die Verstärkung seiner Truppe. Doch auch die musikalische Entwicklung seiner Spieler habe gute Fortschritte gemacht betonte Bartelds und die Grundlage für einen weiteren Aufbau sei vorhanden. Er wünsche sich eine Aufstockung der Kapelle auf 30 Musikanten und wenn darunter dann noch Flöten- und Posaunenspieler seien, habe er eine ideale „Harmonie-Besetzung“.
Auch der Vorsitzende Helmut Terfehr freute sich über die positive Entwicklung seiner Aktiven und bedankte sich bei den Musikanten für ihren Einsatz. Für 25-jährige Treue als aktive Musikerin ehrte der Vereinschef Sabine Kampen mit der Ehrennadel des Vereins und einem Blumenstrauß. Terfehr selber erhielt als Dank für 20 Jahre als 1. Vorsitzender ebenfalls einen Blumenstrauß und eine Krawattennadel.
In seinem Jahresrückblick berichtete der Vorsitzende von 30 öffentlichen Auftritten auf dörflichen und kirchlichen Veranstaltungen, davon fünf auf Schützenfesten. Ferner freute er sich über die erfolgreiche Nachwuchsarbeit. So seien neben der musikalischen Früherziehung in der 1. und 2. Klasse der Grundschule Walchum acht weitere Kinder in der Ausbildung und davon spielten schon fünf in der aktiven Truppe mit. Ferner bereiteten sich fünf Musiker in einem vom Verein finanzierten Kurs auf die D1-Prüfung vor.
Als willkommene Stärkung für die Vereinskasse bezeichnete Terfehr die 220 Euro Spende aus der traditionellen Spendensammlung beim Winterfest des Schützenvereins Walchum.
Bei der Neubesetzung von zwei Vorstandsposten wurden die 2. Vorsitzende Petra Speller und die Kassenwartin Rita Kampen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt und Maik Horstmann wird für die nächsten zwei Jahre die Kasse prüfen.
Der Walchumer Bürgermeister Hermann Schweers (CDU) dankte dem Musikverein für ihr Mitwirken an den Veranstaltungen in der Gemeinde und bot bei Bedarf die finanzielle Unterstützung der Kommune an.
Als wichtigster musikalischer Termin dieses Jahres wurde für den 2. Adventssonntag um 16 Uhr ein adventliches Konzert mit weiteren Musik- und Gesangsgruppen in der Kirche St. Georg in Steinbild angekündigt.

SAMSUNG DIGITAL CAMERADer Vorstand und die Geehrten des Musikvereins Walchum mit (von links) Dirigent Anne Geert Bartelds, Karlheinz Tamminga, Sascha Hegemann, Helmut Terfehr, Sabine Kampen, Rita Kampen, Petra Speller sowie Renate Janßen. Fotos: W. Schweers

SAMSUNG DIGITAL CAMERAFür 25-jährige Treue als aktive Musikerin ehrte der Vereinschef Sabine Kampen mit der Ehrennadel des Vereins und einem Blumenstrauß. Terfehr erhielt als Dank für 20 Jahre als 1. Vorsitzender ebenfalls einen Blumenstrauß und eine Krawattennadel.