Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

Schützenverein Walchum Generalv.

(WS – 8.10.2016)   Generalversammlung Schützenverein Walchum

    .   

                                          Schützenverein Walchum hat ein Herz für Kinder
                                              Beitragserhöhung für Fahrgeschäfte
ws Walchum. Beitragserhöhung und die Verschiebung traditioneller Termine standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Schützenvereins Walchum.
Mit der Erhöhung des Jahresbeitrages um fünf Euro – außer für Jugendliche und Senioren – bekundeten die Mitglieder ein Herz für Kinder. Damit die kleinen Besucher auch in Zukunft ihren Spaß auf dem Schützenfest haben, sollen mit den zusätzlichen Einnahmen diverse Fahrgeschäfte verpflichtet werden.
Ferner wurden einige der seit Jahren traditionell festen Termine kritisch hinterfragt. So zeigte sich der Vorsitzende Martin Jansing in seinem Jahresrückblick besorgt über die rückläufigen Besucherzahlen sowohl auf dem Schützenfest als auch bei einigen vereinsinternen Veranstaltungen. Gemeinsam mit dem Festwirt will man deshalb nach dem nächsten Schützenfest prüfen, den bisherigen Termin von Sonntag/Montag, ab 2018 dann eventuell auf einen Samstag/Sonntag zu verlegen.
Außerdem beschlossen die Schützenbrüder und -damen die Maiwanderung probehalber vom Feiertag Christi Himmelfahrt auf den ersten Samstag im Mai zu verschieben. Auch das Vergleichsschießen, das bisher an zwei Wochenenden mit je zwei Tagen stattfand soll zukünftig auf ein Wochenende reduziert werden.
Ein Lob zollte der Vorsitzende den aktiven Mitgliedern für die zahlreiche Beteiligung an den Umzügen auf den Schützenfesten in Hasselbrock und Steinbild. Jansing dankte dem Musikverein Walchum für die musikalische Begleitung bei diversen vereinsinternen Veranstaltungen und den Sponsoren für die Finanzierung des Kinderkarussell auf dem letzten Schützenfest. Ferner galt sein Dank Vico Krüger und Heinz-Hermann Krallmann für die Reparatur der Heizung im Schießstand sowie dem aus dem Dienst scheidenden Bürgermeister Hermann Schweers für die Unterstützung in seiner 20-jährigen Amtszeit.
Als nächste Termine nannte der Vereinschef die Kranzniederlegung beim Ehrenmal am Volkstrauertag am 13. November, den Winterball am 14. Januar im Heimathaus und das Schützenfest am 18./19. Juni sowie die nächste Generalversammlung am 7. Okt. 2017.

A
A

Fotos: W. Schweers