Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

Landwirtschaftlicher Ortsverein Walchum Generalversammlung

(pg-16.02.17) Während der Generalversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins sprachen die Mitglieder dem bisherigen Vorsitzenden Hans-Hermann Griese das Vertrauen aus und wählten ihn erneut in das Amt des Vereinschefs.

Für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Josef Kröger und Stephan Thole wurden Dieter Benker, Thomas Eiken, Hermann Ahrens und Hermann Wilkens in das Führungsgremium gewählt. Hans-Hermann Griese und Dieter Benker besetzen zusätzlich je einen Sitz im Kreisausschuss. Josef Kröger erinnerte in seinem Tätigkeitsbericht an Feldbegehungen, Tagesfahrten nach Enercon in Emden, Emslandgroup in Emlichheim und Emslandfrischgeflügel in Haren, Infoabende, Fahrradtouren mit Besichtigungen, Diskussionsabende, Dorfsäuberungsaktion, Weihnachtsbaumaufstellung auf dem Weihnachtsmarkt in Walchum, Besuch beim traditionellen Winterfest des Nachbarvereins. Viele weitere Aktionen gehören zum Vereinsleben des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Walchum. Zudem besuchte der Ortsverein mit den Schülern und Schülerinnen aus der vierten Klasse der Grundschule Walchum zwei landwirtschaftliche Betriebe. Georg Brüning, Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Kreisvereins Aschendorf Hümmling stellte in seinem Vortrag den Vorstand des Emsländischen Landvolks (VEL) vor. Brüning berichtete über personal-und sozialpolitische Themen auf  Landes – und Kreisebene, wie z. B. Mitarbeiter- und Mitgliedszahlen der VEL, Sozialwahlen 2017, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Neuerungen im Pflegestärkungsgesetz.  Zu einer Aufgabe des VEL gehört die Öffentlichkeitsarbeit. Die „Grüne Woche“ in Berlin erhielt seitens der VEL Unterstützung. Durch die Demo „Redet mit uns anstatt über uns“ und „Wir machen euch satt!“ anstatt „Wir haben es alle satt!“ sollte darauf aufmerksam gemacht werden mit den Landwirten einen Dialog zu führen anstatt einen Prozess. Dazu  berichtete Brüning über Themen aus der Bundes- und Landespolitik wie die Rechtskräftigkeit des „Magdeburger Urteils und der „Münsteraner Erklärung“. Auf weitere Themen aus der Bundes- und Landespolitk wie das Wasserrecht und das Düngegesetz in Düngeverordung wies Brüning hin. „Eine Weiterentwicklung innerhalb der Landwirtschaft ist nur möglich, wenn die Wertschätzung gewährleistet ist. Der ländliche Raum, in dem wir leben, ist ohne Landwirte nicht in Ordnung!“ so bestätigte der VEL-Geschäftsführer in seinen Schlussworten. Vorsitzender Hans-Hermann Griese dankte Geschäftsführer Georg Brüning für  den vielseitigen, interessanten Vortrag bezüglich Themen aus Bundes-, Landes-, Sozial- und Personalpolitik. Der Vereinschef wies auf das 60-jährige Jubiläum des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Walchum hin, das in einer kleinen Feierstunde stattfinden soll. Griese bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Josef Kröger und Stephan Thole mit einem Präsentkorb. Kröger und Thole gehörten elf Jahre dem Gremium an.

Generalversammlung Landwirtschaftlicher Ortsverein Walchum (Copy)

Foto: Der amtierende Vorstand des landwirtschaftlichen Ortsvereins Walchum mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und VEL-Geschäftsführer (von links) Georg Brüning, Hans-Hermann Griese, Josef Kröger, Dieter Benker, Hermann Wilkens, Thomas Eiken, Hermann Ahrens sowie Stephan Thole. Foto: Petra Glandorf