Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92

Archive

Neuigkeiten

CDU Mitgliederhauptversammlung

(pg-14.10.20) Neuwahlen des CDU-Ortsverbandes standen auf der Tagesordnung der CDU-Mitgliederhauptversammlung des Ortsverbandes Walchum. Weiterlesen

Waldjugendspiele in der Grundschule

(WS – 09.10.2020 Den Wald erleben und dabei spielerisch Wissen und Erfahrungen über Tiere, Bäume, Sträucher und deren Früchte erweitern, das war die Aufgabe an die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Walchum anlässlich der Waldjugendspiele 2020.
An fünf Stationen, organisiert und vorbereitet von den Walchumer Jägern Johann Speller, Gerhard Bruns, Heiner Schweers, Josef Vortherms sowie Bernd und Dominik Cremering mussten die Jungen und Mädchen Aufgaben und Fragen zum Ökosystem Wald sowie zu Tieren, Natur- und Umweltschutz beantworten.
Zuerst führte der Weg in die Jagdhütte von Gerhard Bruns mit Präparaten von Fuchs, Marder und Saukopf sowie Rehgehörnen und Hirschgeweihen. An der nächsten Station im Herzogwald waren dann Zweige, Zapfen und
Früchte zu bestimmen. Weit schwieriger war dann die nächste Aufgabe, hier mussten die Kinder die soeben gesehenen Früchte nur durch Betasten in einer „Greifkiste“ benennen.
Auf ihrem weiteren Weg durch den Wald erklärten die Jäger den Schülern, wie man sich im Forst richtig verhält.
Als schwierigste Station bezeichneten die Grundschüler später das Erkennen von Körperteilen von verschiedenen Tieren anhand der Zeichnung eines „Fabeltieres“.
Zum Abschluss des erlebnisreichen Unterrichtes in freier Natur erhielt jedes Kind eine Teilnahmeurkunde. Für den reibungslosen Ablauf des Naturkundeunterrichts bedankte sich die Rektorin der Grundschule Walchum, Anette Slawik, bei den Helferinnen und Helfern und bei den Jägern mit einem kleinen Geschenk .

Die Grundschulkinder präsentieren stolz ihre Urkunden. Foto: W. Schweers

Rats-Protokoll vom 24.09.20

(WS – 07.10.2020) Protokoll der öffentlichen Ratssitzung vom 24.09.20.

PDF-Datei, bitte hier klicken→Rats-Protokoll v. 24.09.20

85 Jahre

(pg-03.10.20) Friedhelm Falkenberg aus Walchum feiert heute im Kreise seiner Familie seinen 85. Geburtstag. Weiterlesen

neuer Kindergarten Baufortschritt 2

(WS-01.09.2020 + 01.10.2020) Wir werden Sie hier monatlich über den Baufortschritt am neuen Kindergarten informieren. Weiterlesen

Generalversammlung Oldtimerclub Walchum-Hasselbrock

(pg-29.09.2020) Zu Beginn der Generalversammlung des Oldtimerclubs Walchum-Hasselbrock e. V. bedankte sich Vorsitzender Franz Germer in seinen Grußworten bei den Vorstands- und Vereinsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Weiterlesen

Erstkommunion in Hasselbrock

(pg-27.09.20) In einem feierlichen Festgottesdienst unter dem Motto „Jesus lädt uns ein!“ haben in der Pfarrkirche „Heilige Familie“ in Hasselbrock folgende Kinder die Erstkommunion empfangen: Weiterlesen

Der Weihnachtsmarkt in Walchum fällt aus

(WS – 28.09.2020) Der Weihnachtsmarkt fällt aus-

Ratssitzung vom 24.9.20

(WS – 24.09.2020) Auf o. g. Sitzung behandelte der Rat folgende Punkte.

1) Der Rat beschließt den Bebauungsplan Nr. 32 „Nördlich Am Schulwald“ zur Satzung.

.

2) Die Ringstraße im neuen Baugebiet in Hasselbrock ist fertig und erhält den Namen „Am Schulwald“.

.

Die Grundstücke sind eingeteilt und werden kurzfristig vom Katasteramt eingemessen (siehe Lageplan).

.

Laut Bürgermeister Milsch werden die Plätze stark nachgefragt.

Lageplan Am Schulwald-web770

3) Sachstand soziale Dorfentwicklung
Bei einem Termin der Steuerungsgruppe der sozialen Dorfentwicklung verkündete Frau Backers (ArL), dass das Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) die Genehmigung zum Abschluss der ersten Phase der sozialen Dorfentwicklung erteilt hat.
Das bedeutet, dass auf Grundlage der bereits abgeschlossenen Phase nun mit der Erstellung des Dorfentwicklungsplanes begonnen werden kann. Zusätzlich können auch Förderanträge beim Amt für regionale Landesentwicklung für investive Projekte gestellt werden können.
Elf Regionen in Niedersachsen erhielten den Zuschlag für das Programm. Unsere Region, Walchum-Kluse-Dersum, ist in der Bearbeitung am weitesten fortgeschritten.
.

Jetzt wird eine sechsköpfige Arbeitsgruppe, bestehend aus den vier bekannten Moderatoren plus Bürgermeister Milsch und dem stellv. Bürgermeister Griese den Plan für die weitere Dorfentwicklung erstellen.

.

Das größte Projekt dieses Planes wird der Abriss der alten Schule in Hasselbrock und die Errichtung eines Dorf-Gemeinschaftshauses sein. Die Entscheidung über die Bewilligung wird im Februar 2021 sein.

.
4) Bürgermeister Milsch teilte mit, dass der im Bau befindliche neue Kindergarten Ende 2020 geschlossen sein wird und dann im Winter der Innenausbau stattfindet. Die Fertigstellung soll im August 2021 sein.
Zur Unterstützung des SG Bauamtes wird eine Arbeitsgruppe, bestehend aus drei Ratsmitgliedern in unregelmäßigen Abständen eine Baubegehung durchführen.

Erstkommunion der Walchumer Kinder

(pg-19.09.20) In einem feierlichen Festgottesdienst unter dem Motto „Jesus lädt uns ein!“ haben in der Pfarrkirche „St. Georg“ Steinbild folgende Kinder aus Walchum die Erstkommunion erhalten: Weiterlesen