Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/23/d848472834/htdocs/clickandbuilds/GemeindeWalchum/wp-content/plugins/wp-paging/wp-paging.php on line 92
Archive

30 Jahre Musikverein Walchum

(WS – 10.03.2012) „Wir feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum, denn vor 30 Jahren wurde der Musikverein Walchum auf Initiative von Martin Gruber gegründet“, berichtete der Vorsitzende des Vereins, Helmut Terfehr, während der Generalversammlung im Mehrgenerationenhaus in Walchum.
 
Zu den Gründungsmitgliedern zählten die beiden noch heute aktiven Musiker Rita Kampen und Renate Jansen. Der Vorsitzende bedankte sich bei den Musikantinnen für ihre langjährige Treue mit der Goldenen Vereinsnadel und einem Blumenstrauß. Ferner wurden mit Blumen und Ehrennadeln Petra Speller für 25 Jahre, Anne Hermes für 15 Jahre sowie Theresa Vortherms und Andreas Terhorst für 10 Jahre als aktive Spieler geehrt. Das 30-jährige Bestehen solle am 7. Oktober mit einem Jubiläumsfest gebührend gefeiert werden, kündigte der Vereinschef an.
Ferner gab Terfehr bekannt, dass man seit Sommer letzten Jahres mit dem Niederländer Anne Geert Bartelds aus Zuidlaren einen neuen Dirigenten verpflichten konnte. Des Weiteren waren dem Jahresrückblick 30 öffentliche Auftritte der 15 Musiker des Vereins zu entnehmen. Aus der Flötengruppe der Grundschule seien schon sieben Kinder in die Ausbildungsgruppe des Vereins aufgenommen und die Ausbilder bescheinigten dem Nachwuchs gute Fortschritte. Die Sammlung auf dem Schützenfest habe 305 Euro für die Vereinskasse eingebracht. Die vor einem Jahr bezogenen neuen Übungsräume im Mehrgenerationenhaus wurden als sehr gut beurteilt. Das Unterrichtsmaterial werde aus Spenden der Firmen Solar Power Walchum und Transporte Uhlen Hasselbrock bestritten.
Der Dirigent hatte einen Bericht der besonderen Art vorbereitet. In humorvoller Weise erzählte er, dass dies sein erster Report in seiner langjährigen Tätigkeit  als Musiklehrer sei, denn in Holland kenne man das nicht. So verpackte er dann auch seine leise Kritik an mangelnder Übungsbeteiligung in launige Worte, zeigte sich aber sonst mit der Leistung der aktiven Musiker äußerst zufrieden.
Bürgermeister Hermann Schweers und die Referentin der Kirchengemeinde St. Georg, Ulla Ahlers, bedankten sich bei den Musikern für die Auftritte anlässlich kommunaler und kirchlicher Anlässe.
Bei der Neubesetzung von zwei Vorstandsposten wurden die 2. Vorsitzende Petra Speller und die Kassenwartin Rita Kampen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt und Margret Schweers wird für die nächsten zwei Jahre die Kasse prüfen.
Als wichtigster Termin wurde für den 9. Dezember ein adventliches Konzert mit weiteren Musik- und Gesangsgruppen in der Kirche St. Georg in Steinbild und eine Fahrt im Frühjahr 2013 angekündigt. Für diese Fahrt wurde seitens des Gardinenhauses Margret Terfehr 300 Euro gespendet und weitere Spenden seien herzlich willkommen, betonte der Vorsitzende.
Das anschließend servierte Spanferkel wurde von den beiden Jubilarinnen Renate Jansen und Rita Kampen gestiftet.

Der Vorstand und die Geehrten mit Renate Jansen (von links), Rita Kampen, Helmut Terfehr, Petra Speller, Sascha Hegemann, Anne Hermes, Anne Geert Bartelds, Theresa Vortherms sowie Andreas Terhorst. Foto: W. Schweers